So können Sie sich beteiligen:

Aufgrund der diesjährigen COVID-19-Pandemie und den damit einhergehenden Schutzmaßnahmen, wurde der Aktionstag auf den 15.Oktober 2020 verschoben. Alternativ dazu fand am 14.Juli ein digitaler Aktionstag statt. Die dazugehörige Crowdfunding-Aktion kann weiterhin auf 99funken unterstützt werden.

Sie haben Tätigkeiten im Geschäft, Unternehmen oder im eigenen Haushalt, die schon ewig liegen geblieben sind, immer wieder anfallen und für die so oft keine Zeit bleibt? Rasen mähen, Zaun streichen, Büro entrümpeln … am 15. Oktober 2020 ist es wieder soweit. Tausende Schüler*innen packen mit an und erledigen die Dinge, die schon lange mal  gemacht werden sollten.

Engagieren auch Sie sich und bieten Sie Ihre Beschäftigung Schüler*innen direkt an oder melden Sie sich im genialsozial-Büro unter 0351 – 323 71 90 16.

Unternehmen können ihre Arbeitsplatzangebote für den Aktionstag „genialsozial-Deine Arbeit gegen Armut“ außerdem auf jobprofile.de veröffentlichen lassen. Nutzen Sie dazu folgendes Formular.

 

NEU: DIGITALE ARBEITSVEREINBARUNGEN

Aufgrund der besonderen Umstände wurden die zu fördernden genialsozial-global-Projekte von 2020 in das Folgejahr gelegt. Daraus ergibt sich, dass die schon gedruckten Arbeitsvereinbarungen auch erst 2021 genutzt werden können. Um den Schüler*innen trotzdem unkompliziert Zugang zu Arbeitsvereinbarungen zu ermöglichen, werden diese für den 15.10.2020 digital abgeschlossen.

Was bedeutet das genau:
Die Schüler*innen erstellen ihre ganz individuelle Arbeitsvereinbarung und senden diese ausgefüllt an die Arbeitgeber*innen.
Dazu benötigen die Jugendliche folgende Informationen des/der Arbeitgeber*in:

  • Firmenname
  • Name der Ansprechperson
  • Straße und Hausnummer
  • PLZ/Stadt
  • Email-Adresse
  • Telefonnummer

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell und andere ermöglichen uns einen besseren Service für Sie als Nutzer. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch die Aktivierung des Schiebereglers, stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden Cookies zu.

Technisch erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt notwendig. Ohne sie wären bestimmte Webseitenfunktionen nicht möglich (z.B. Formularversendung). Essenzielle Cookies können daher auch nicht abgelehnt werden.

YouTube

Für die Darstellung von Videos auf dieser Website nutzen wir Tools von YouTube. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Google Maps

Für die Darstellung von Karten auf dieser Website nutzen wir Tools von Google Maps. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Facebook

Diese Cookies ermöglichen die Interaktion mit den sozialen Modulen der Website.

Besucheranalyse

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.