Download der "genialsozial"-Filme 2018

Download-Anleitung Schritt für Schritt

Schritt 1: Weiterleitung zu Google Drive

Klicken Sie mit der linken Maustaste auf den unterstrichenen Dateinamen des gewünschten Films.

Sie werden zu Google Drive und der dort bereitgestellten Datei weitergeleitet.

Schritt 2: Datei in Google Drive anwählen und Downloadsymbol anklicken

Die Filmdatei wird Ihnen in ihrer Browseransicht angezeigt.

In der oberen, rechten Ecke befindet sich ein Download-Symbol (roter Kreis). Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf.

Schritt 3: Download der Filmdatei starten

Sie bekommen eine Meldung, derzufolge der Googlevirenscan an der Filmdatei nicht durchgeführt werden kann.

Sie können beruhigt auf den Button "Trotzdem herunterladen" klicken (roter Kreis). Unsere Dateien enthalten keine Viren. Der Download der Filmdatei startet nun.

Schritt 4: Datei speichern

Es erscheint ein Fenster in dem Sie gefragt werden, wie ihr Internetbrowser die Filmdatei speichern soll. Da Sie die Filmdatei dauerhaft lokal abspeichern wollen, wählen Sie die Option "Datei speichern"(roter Kreis) an.

Der Download der Filmdatei startet nun.

Schritt 5: Downloadprozess abwarten und Downloadordner öffen

Im rechten oberen Bereich Ihres Interetbrowsers sollte nun ein Ladebalken angezeigt werden. Je nach der Bandbreite Ihres Internetanschlusses kann der Download einige Minuten dauern.

Nachdem die Filmdatei vollständig heruntergeladen wurde, können Sie die Datei direkt im Download-Ordner Ihres Internetbrowsers öffnen. Klicken Sie dazu auf das entsprechende Symbol (roter Kreis). Das Download-Symbol unterscheidet sich von Browser zu Browser. In der Regel befindet es sich aber in der rechten oberen Ecke, wie hier im Beispiel.

Ihnen wird nun eine Liste der kürzlich heruntergeladenen Dateien angezeigt. Hinter jeder erscheint ein Ordner-Symbol. Wählen Sie nun das Symbol rechts von der Filmdatei (Achten Sie auf den Dateinamen) per Linksklick an. Sie werden direkt zum Download-Ordner Ihres Internetbrowsers weitergeleitet.

Schritt 6: Filmdatei auf Ihrer Festplatte wiederfinden

Haben Sie Schritt 5 befolgt, müsste sich direkt ein neues Fenster mit dem Download-Ordner Ihres Internetbrowsers öffnen.

Auf dem Beispielbild sehen Sie innerhalb des roten Bereichs, wie der Pfad für den Download-Ordner lautet. Ihr Internetbrowser legt diesen automatisch unter "Buchstabe der Festplatte:\Users\Name des Windows-Benutzerkontos\Downloads" ab. In unserem Beispiel lautet der Pfad zum Download-Ordner daher wie folgt: C:\Users\pfietz\Downloads.

Die Filmdatei wurde erfolgreich heruntergeladen. Unsere Filmdateien haben entweder das Dateiformat .mov oder .mp4

Diese Formate müssten mit den bei Windows 10 oder 7 vorinstallierten Abspielprogrammen geöffnet werden können. Andernfalls können Sie den VCL-Videoplayer kostenlos aus dem Internet herunterladen.