Luise

Hallo!

Ich heiße Luise, bin 19 Jahre alt und habe im September 2019 mein FSJ im Sächsischen Innenministerium begonnen.

Wie ich zu diesem FSJ gekommen bin, ist eine längere Geschichte: Es ging damit los, dass ich nach meinem Abitur eine Zeit lang in Spanien war, wiedergekommen bin und mir immer noch nicht sicher war, wie es beruflich weiter gehen soll. Also dachte ich mir, ein Freiwilliges Soziales Jahr wäre doch eine tolle Möglichkeit, noch ein weiteres Jahr Zeit zum Überlegen zu gewinnen und gleichzeitig noch Erfahrungen zu sammeln. Leider hatte ich zunächst wenig Glück, da ich im Rahmen des FSJ Kultur keinen Platz bekommen habe. Recht spät bin ich dann glücklicherweise noch auf das FSJ Politik gestoßen und fand, dass das nach einer schönen Möglichkeit klang, mal einen tieferen Einblick in die Politik zu gewinnen und mich ein Jahr lang mit aktuellen politischen und gesellschaftlichen Themen zu beschäftigen. Sozusagen „last minute“ habe ich dann noch die Stelle im Sächsischen Innenministerium angeboten bekommen und da bin ich jetzt.

Ich habe gerade etwas davon erwähnt, einen Einblick in die Politik zu gewinnen und den gewinne ich hier wirklich. Ich bin hier zunächst in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eingesetzt. Zwar besteht der Arbeitsalltag hauptsächlich aus der Arbeit am PC, doch dabei kommen mir viele interessante Themen unter. Ich darf Recherche betreiben, Texte lesen, Fotos sortieren, Projekte und Termine mit vorbereiten und auch eigene Pressemitteilungen verfassen. In den wöchentlichen Referatsrunden erfahre ich von den brandaktuellen Ereignissen rund um die sächsische Politik. Besonders spannend ist es auch die Male, in denen ich mit zu den Pressterminen des Innenministers darf. Dabei erlebe ich, wie die Arbeit von Pressesprechern, Journalisten und die des Ministers immer wieder aussehen kann.

Ich bin schon gespannt, was die kommenden Monate noch so bringen werden!

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell und andere ermöglichen uns einen besseren Service für Sie als Nutzer. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch die Aktivierung des Schiebereglers, stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden Cookies zu.

Technisch erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt notwendig. Ohne sie wären bestimmte Webseitenfunktionen nicht möglich (z.B. Formularversendung). Essenzielle Cookies können daher auch nicht abgelehnt werden.

YouTube

Für die Darstellung von Videos auf dieser Website nutzen wir Tools von YouTube. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Google Maps

Für die Darstellung von Karten auf dieser Website nutzen wir Tools von Google Maps. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Facebook

Diese Cookies ermöglichen die Interaktion mit den sozialen Modulen der Website.