Klara

Hallo ihr Lieben,

ich bin Klara und 18 Jahre alt. Und seit diesem Jahr nun auch FSJlerin in der Politik. Auf das FSJ bin ich vor einigen Jahren gestoßen, als bei uns an der Schule ein Projekttag von einer FSJlerin in der Politik durchgeführt wurde und seit dem blieb das immer in meinem Hinterkopf. Als ich nach der Oberschule auch das berufliche Gymnasium abgeschlossen habe und immer noch nicht wusste was ich eigentlich machen soll, habe ich beschlossen einfach das zu tun auf das ich Lust habe und habe mich für das FSJ beworben.

Meine Einsatzstelle ist die DGB-jugend Sachsen geworden. Der Deutsche Gewerkschaftsbund ist die Dachorganisation der 8 Mitgliedsgewerkschaften und setzt sich für die Interessen von Arbeitnehmer*innen ein. Ein Thema das mir selbst sehr am Herzen liegt, da ich während meines Abiturs nebenbei im Einzelhandel gearbeitet habe und daher schon viele gute aber auch einige schlechte Arbeitserfahrungen sammeln durfte und musste. Spannend beim DGB ist vor allem zu sehen wie die Interessenvertretung abläuft und gerade nachdem am 1. September die Landtagswahlen waren, wird es ein spannendes Jahr. Wichtig für die Interessenvertretung der Gewerkschaften ist der Solidaritätsgedanke, sowie das einfordern von Gleichheit und Antidiskriminierung. Diese Themen vermittelt die Jugendabteilung Auszubildenden und Studierenden.

Für die Auszubildenden gibt es den Projekttag für Demokratie und Mitbestimmung. Bei diesem Projekttag werden Auszubildende über ihre Rechte und die Möglichkeiten der betrieblichen Mitbestimmung aufgeklärt. Meine Aufgabe ist dabei die Unterstützung der Organisation des Projekttages. Also das Material für die Teamenden raussuchen und die Termin- und Einsatztabellen auf dem Laufenden zu halten, sowie die Nachbereitung des Projekttages.

Die andere Zielgruppe der DGB-Jugend sind Studierende. Meine Aufgabe dabei ist die Unterstützung der Campustour. Das ist auch total interessant, da man an ganz verschiedenen Unis und Hochschulen mit Studierenden ins Gespräch kommt und man nicht nur viel über die Studienfächer erfährt, sondern auch über die Möglichkeiten zu jobben neben dem Studium und wie das dann mit BAföG aussieht. Auf jeden Fall Wissen, das mir in meinen späteren Berufen weiterhelfen wird.

Natürlich gibt es auch noch viele andere Dinge zu tun, wie zum Beispiel zu verschiedenen Veranstaltungen zu gehen, Rechercheaufgaben zu machen und sich ein wenig um Social Media zu kümmern.

Aber ich kann auch meine eigenen Ideen einbringen. Mein Wunsch als FSJ Projekt einen Podcast zusammen mit dem FSJler vom DGB in Berlin-Brandenburg zu machen, stieß sofort auf ein offenes Ohr und ich erhalte alle Unterstützung die ich dafür benötige und werde daher mein eigenes Projekt umsetzten können.

Jetzt, nach bisschen mehr als 2 Monaten, bin ich mir ziemlich sicher das die DGB-Jugend genau die richtige Einsatzstelle für mich ist und ich dort meine Interessen und Stärken sehr gut einbringen kann.

Zudem werden Hannes, Etienne und ich als Gruppensprecherblock unser Bestes geben die Interessen unserer FSJ Politikgruppe umzusetzen und ich freue mich schon auf das nächste Jahr mit vielen netten Leuten und vielen spanenden Diskussionen.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell und andere ermöglichen uns einen besseren Service für Sie als Nutzer. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch die Aktivierung des Schiebereglers, stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden Cookies zu.

Technisch erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt notwendig. Ohne sie wären bestimmte Webseitenfunktionen nicht möglich (z.B. Formularversendung). Essenzielle Cookies können daher auch nicht abgelehnt werden.

YouTube

Für die Darstellung von Videos auf dieser Website nutzen wir Tools von YouTube. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Google Maps

Für die Darstellung von Karten auf dieser Website nutzen wir Tools von Google Maps. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Facebook

Diese Cookies ermöglichen die Interaktion mit den sozialen Modulen der Website.

Besucheranalyse

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.