Informationen zum Datenschutz

(Informationspflicht gemäß Art. 13 und 14 DSGVO)

 

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,

liebe Eltern,

 

eure personenbezogenen Daten gehören euch allein und müssen gut geschützt werden. Das sind alle Daten aus den auf euch als Person geschlossen werden kann.

 

Dazu gehören zum Beispiel Vor- und Nachname, Anschrift, Telefonnummer oder auch die E-Mail–Adresse, bei Online-Veranstaltungen auch die IP-Adresse eures Computers. Wir verwenden die Daten nur, um Aktionstage und andere Veranstaltungen durchführen zu können, euch oder eure Eltern erreichen zu können, wenn wir Fragen haben und um zu erfahren, wer von euch am Aktionstag bei wem arbeitet. Wenn ihr uns mit der Erlaubnis eurer Eltern (Unterschrift auf der Arbeitsvereinbarung/Formular) euren Namen oder eure Adresse gegeben habt, werden wir diese Daten an niemanden weitergeben, der nicht zu uns gehört. Wir bewahren die Daten nur so lange auf wir sie wirklich brauchen. Ihr oder eure Eltern können uns immer kontaktieren, wenn ihr Fragen dazu habt, was mit euren Daten passiert. Außerdem können eure Eltern uns Bescheid geben, wenn etwas berichtigt oder gelöscht werden soll.

Verantwortlichkeiten

 

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist die Sächsische Jugendstiftung, Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden, E-Mail: info@saechsische-jugendstiftung.de

 

Wir haben eine Datenschutzbeauftragte bestellt. Diese erreicht ihr unter: datenschutz@saechsische-jugendstiftung.de

 

1. Verarbeitungszweck und Rechtsgrundlage

 

Die Erhebung ihrer personenbezogenen Daten dient zur Durchführung unserer Programme und  zur  Kontaktaufnahme mit euch und euren Eltern, sollten im Programmprozess Rücksprachen erforderlich sein. Zum anderen ist die Datenerfassung Beleg für die gegenseitige Erfüllung der Vereinbarung zur Teilnahme an unseren „genialsozial“- Programmen  gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Für darüber hinausgehende Datenverarbeitungen bitten wir um eine ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

 

2. Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte:

 

Wir übertragen die eingegebene E-Mailadresse zur Abwicklung der Authentifizierung der Anmeldung für das Portal an die Firma mailjet. Die Firma DocuSign erhält Ihre E-Mailadresse zur Abwicklung der elektronischen Unterschrift.

 

Für den Versand von weiteren Informationen zu unseren Projekten übermitteln wir, im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO, Ihre E-Mailadresse an den E-Mail-Dienst rapidmail. Zur Sicherstellung der Korrektheit Ihrer Angaben sowie zur Verifizierung der Einwilligung erhalten Sie von uns eine entsprechende Bestätigungs-E-Mail. Ihre Daten werden bis zu Ihrer Abmeldung unseres Newsletters, über den Abmeldelink, gespeichert.

 

Bei Eintreten eines Versicherungsfalles werden die Daten des Betroffenen an die genannte Versicherung zur Abwicklung des Versicherungsverhältnisses übermittelt.

 

Bei der Digitalisierung der Datenblätter unterstützen uns die Diakonische Leipziger gGmbH sowie die Gut Leben gGmbH. Die Weitergabe erfolgt hierbei allein zum Zweck der Übertragung der Daten aus der Papierform in eine gesicherte Datenbank.

 

Mit von uns eingesetzten Dienstleistern bestehen Verträge zu Auftragsverarbeitung gemäß Art. 28 DS-GVO. Darüber hinaus werden keine Daten an Dritte weitergegeben.

 

 

3. Drittlandtransfers

 

Im Rahmen der Durchführung unserer Veranstaltungen werden Daten an die Firma DocuSign und bei der Durchführung von Online-Meetings mit Zoom, beide mit Sitz in den USA übertragen .

Die USA sind ein sog. Drittland. Wir haben für die Sicherheit eurer personenbezogenen Daten weitere datenschutzrechtliche Vereinbarungen getroffen.

Weitere Informationen zur Verwendung von Zoom findet ihr hier.

 

Welche Rechte hast du und an wen kannst du dich bei Fragen wenden?

 

In allen Fragen, die du zum Datenschutz hast, kannst du dich im Vertrauen an unsere Datenschutzbeauftragte wenden. Sie hilft dir auch gern weiter, wenn du deine bei uns hinterlegten Daten berichtigen, einschränken, löschen lassen oder deine Zustimmung, dass wir deine Daten nutzen widerrufen willst. Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst du unter der E-Mail-Adresse datenschutz@saechsische-jugendstiftungde. Weitere Kontaktdaten findest du auf der Internetseite www.dids.de. Solltest du darüber hinaus Bedenken haben, wie wir mit deinen Daten umgehen, dann kannst du dich auch an eine Aufsichtsbehörde wenden.

 

Für alle Rückfragen kannst du dich per E-Mail oder telefonisch an  Jana Sehmisch, Telefon: 0351 - 323 71 90 12, E-Mail: info@genialsozial.de wenden

 

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell und andere ermöglichen uns einen besseren Service für Sie als Nutzer. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch die Aktivierung des Schiebereglers, stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden Cookies zu.

Technisch erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt notwendig. Ohne sie wären bestimmte Webseitenfunktionen nicht möglich (z.B. Formularversendung). Essenzielle Cookies können daher auch nicht abgelehnt werden.

YouTube

Für die Darstellung von Videos auf dieser Website nutzen wir Tools von YouTube. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Google Maps

Für die Darstellung von Karten auf dieser Website nutzen wir Tools von Google Maps. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Facebook

Diese Cookies ermöglichen die Interaktion mit den sozialen Modulen der Website.

Besucheranalyse

Tools, die anonyme Daten über Website-Nutzung und -Funktionalität sammeln. Wir nutzen die Erkenntnisse, um unsere Produkte, Dienstleistungen und das Benutzererlebnis zu verbessern.