„genialsozial“ – Deine Arbeit gegen Armut“ ist ein Programm der Sächsischen Jugendstiftung, einer Stiftung des Freistaates Sachsen und fördert unter anderem Projekte der partnerschaftlichen Entwicklungszusammenarbeit im Globalen Süden.

Als Antragstellende zugelassen sind alle sozialen und karitativen Vereine, Initiativen und/oder Organisationen, in deren Satzung partnerschaftliche Entwicklungszusammenarbeit erklärtes Ziel ist und die als gemeinnützig anerkannt sind. Der Sitz ist notwendigerweise in Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen oder Brandenburg. Bei föderalem Aufbau mit entsprechenden Fachverbänden muss eine Niederlassung in den genannten Bundesländern existieren.

Interessensbekundungen können ab sofort über das nachfolgende Formular an die Sächsische Jugendstiftung richten.

Interessenbekundung