Teilnahmebedingungen

  1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels „zwei Übernachtungen im Pullman Dresden“ ist die Sächsische Jugendstiftung Weißeritzstraße 3, 01067 Dresden. Die Sächsische Jugendstiftung ist verantwortliche Stelle i. S. v. § 3 Abs. 7 BDSG. 99 Funken, Facebook und Instagram sind lediglich die Plattformen, auf der das Gewinnspiel beworben wird. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zur Aktion sind ausschließlich an die Sächsische Jugendstiftung (jsehmisch@saechsische-jugendstiftung.de) und nicht an 99 Funken, Facebook oder Instagram zu richten. Gesetzliche Auskunfts-, Korrektur-, Widerspruchs und Löschungsrechte bleiben unberührt.

  1. Teilnahmeberechtigte

Teilnehmen können alle Personen mit einem Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland, wenn sie das 18. Lebensjahr vollendet haben. Ist ein Teilnehmer zum Zeitpunkt der Teilnahme minderjährig (d.h. noch nicht 18 Jahre alt), so ist er nur teilnahmeberechtigt, wenn das Einverständnis seines gesetzlichen Vertreters für die Teilnahme entsprechend diesen Bedingungen vorliegt. Der Veranstalter ist berechtigt, sich diese Einverständniserklärung schriftlich vorlegen zu lassen. Unterbleibt dies trotz Aufforderung, so ist der Gewinnantritt ausgeschlossen.

Mitarbeiter der Sächsischen Jugendstiftung sowie von Unternehmen der Sparkassen-Finanzgruppe und deren Verbundpartnern sowie alle an der Erstellung und Durchführung der Aktion beteiligten Parteien sowie Angehörige des vorgenannten Personenkreises sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

  1. Teilnahme

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnahme am Gewinnspiel erfolgt durch finanzielle Unterstützung der Crowdfundingaktion „genialsozial, Gib, was du kannst!“ auf 99 Funken. Mit einer Unterstützung stimmt der Teilnehmer den Teilnahmebedingungen zu und erklärt sich auch mit den Datenschutzhinweisen einverstanden.

  1. Laufzeit

Das Gewinnspiel „zwei übernachtungen im Pullman“ startet am 12.06.2020 (12:00 Uhr) und endet am 28.07.2020 (24:00 Uhr).

  1. Regeln

Der Teilnehmer unterstützt durch eine finanzielle Unterstützung die Crowdfundingaktion „genialsozial, Gib, was du kannst!“ auf 99 Funken. Jede Unterstützung seit dem 12.06.2020 wird berücksichtigt. Am Ende der Aktion am 28.07.2020 wird aus allen Unterstützern der Gewinner gezogen. Das Los entscheidet. Mehrfachteilnahmen pro Unterstützer sind zulässig.

Die Gewinner werden via E-Mail benachrichtigt. Meldet sich der Gewinner nicht innerhalb von 2 Tagen nach Erhalt der Benachrichtigung des OSV in der vorgenannten Form, verfällt sein Gewinn. In diesem Fall wird erneut ein Gewinner ausgelost und entsprechend benachrichtigt.

 

  1. Gewinne

Die Sächsische Jugendstiftung verlost unter allen berechtigten Teilnehmern 2 Übernachtungen im Deluxe Doppelzimmer für 2 Personen im Hotel Pullman Dresden. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Die Gewinnberechtigung ist nicht übertragbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  1. Haftung

Die Sächsische Jugendstiftung haftet nicht für die Verfügbarkeit von Dritten wie z.B. 99 Funken. Die Sächsische Jugendstiftung kann ferner nicht für technische Störungen, insbesondere Ausfälle der Netzwerke haftbar gemacht werden.

  1. Datenschutz

Der Teilnehmer gibt bei der Unterstützung über 99 Funken seine Kontaktdaten an. Diese Daten werden von der Sächsischen Jugendstiftung zur Durchführung des Gewinnspiels, insbesondere zur Benachrichtigung des Gewinners verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Gewinnerdaten werden gespeichert, soweit dies gesetzlich erforderlich ist. Diese werden für eine weitere Verwendung gesperrt.

  1. Unvorhergesehene Ereignisse

Die Sächsische Jugendstiftung behält sich das Recht vor, die Aktion einzustellen oder zu verändern, falls unvorhergesehene oder außerhalb des Einflussbereichs der Sächsischen Jugendstiftung liegende Umstände eintreten, die eine planmäßige Durchführung der Aktion beeinträchtigen oder verhindern. Zu diesen Umständen zählen unter anderem der Ausfall oder die Beeinträchtigung von Hard- oder Software, das nicht autorisierte Eingreifen Dritter sowie rechtliche Beanstandungen. In diesen Fällen haftet weder die Sächsische Jugendstiftung noch angeschlossene Dienstleitungsunternehmen. Die Sächsische Jugendstiftung behält sich das Recht vor, im Falle des Verdachts technischer Manipulationen oder sonstigen Missbrauchs den/die entsprechenden Teilnehmer von der Aktion auszuschließen.

  1. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam, unzulässig oder undurchführbar sein oder werden, so lässt dies die Wirksamkeit der Teilnahmebedingungen im Übrigen unberührt. An die Stelle der unwirksamen, unzulässigen oder undurchführbaren Klausel tritt, soweit eine solche vorhanden ist, eine entsprechende gesetzliche Regelung.

  1. Anwendbares Recht

Die Aktion unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Cookie-Einstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige davon sind essenziell und andere ermöglichen uns einen besseren Service für Sie als Nutzer. Detaillierte Informationen über den Einsatz von Cookies auf dieser Webseite erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.

Durch die Aktivierung des Schiebereglers, stimmen Sie der Verwendung der entsprechenden Cookies zu.

Technisch erforderlich

Diese Cookies sind für den Betrieb der Website unbedingt notwendig. Ohne sie wären bestimmte Webseitenfunktionen nicht möglich (z.B. Formularversendung). Essenzielle Cookies können daher auch nicht abgelehnt werden.

YouTube

Für die Darstellung von Videos auf dieser Website nutzen wir Tools von YouTube. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Google Maps

Für die Darstellung von Karten auf dieser Website nutzen wir Tools von Google Maps. Für die Funktionalität dieser Tools müssen Cookies des Anbieters gesetzt werden.

Facebook

Diese Cookies ermöglichen die Interaktion mit den sozialen Modulen der Website.