Nachrichten

Geschichte zum Anfassen – ein Rückblick auf die 14. Sächsischen Jugendgeschichtstage

Am 22. und 23. November war es wieder soweit: zum 14. Mal trafen sich junge Spurensucher/innen aus ganz Sachsen zu den Jugendgeschichtstagen im Sächsischen Landtag, um ihre vielfältigen Geschichtsprojekte aus ihren Regionen zu präsentieren. Diese sind der Höhepunkt des „Spurensuche“-Jahres, in dem sich Jugendgruppen auf historische Forschungsreise begeben. Die Jugendgeschichtstage werden in Kooperation mit dem Sächsischen Landtag ausgerichtet und als 2-tägige Veranstaltung umgesetzt.

Weiterlesen …

Rückblick Spurensuche auf Schloss Augustusburg

Bei schönstem Sonnenschein fand vom 7. bis 9. September unser diesjähriges Sommertreffen auf Schloss Augustusburg in der Nähe von Chemnitz statt. 40 junge Spurensucher/innen aus 9 Projektteams haben sich mit ihren ProjektleiterInnen auf den Weg gemacht, um von ihren Projekten zu berichten und um sich gegenseitig zu zeigen, was schon erforscht wurde und entstanden ist.

 

Weiterlesen …

Demokratiebildung to go!

Mit dem Fachtag „Demokratiebildung to go“ wollen wir gemeinsam mit Fachkräften vor Ort am Verständnis und den Methoden von Demokratiebildung weiterdenken und weiterarbeiten.

 

Weiterlesen …

FSJ Politik - noch freie Stellen ab September 2018

Wer sich für einen Freiwilligendienst im Bereich Politik ab September 2018 in Sachsen interessiert, kann sich jetzt gerne noch bei der Sächsischen Jugendstiftung bewerben. Es gibt noch letzte freie Stellen! Welche das sind findest du hier.

 

Weiterlesen …

Damit Demokratiebildung Alltag für Kinder und Jugendliche wird

Demokratie ist aus unserer Sicht vor allem eine „Lebensform“. Von dieser Betrachtung ausgehend erschöpft sich Demokratie nicht im Wissen über Organisationen, Regierungsformen und parlamentarische Beteiligungen. Demokratie zu leben bedeutet in erster Linie, sie täglich zu erleben, mitzugestalten und dabei praktisch zu erlernen.

Weiterlesen …