Bislang umgesetzte Projekte

„Bildung durch Straßensozialarbeit“ (2005, Mazedonien)
Mazedonien 2005 – „Bildung durch Straßensozialarbeit“

Im Rahmen des 1. Sozialen Tags in Sachsen 2005 wurden von sächsischen SchülerInnen 153.000 € erarbeitet. Eine SchülerInnenjury hatte damals entschieden, diese Gelder für das Entwicklungsprojekt „Stipendienprogramm für Roma und Bildung durch Straßensozialarbeit in Skopje“ zu verwenden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Eine Holzwerkstatt für Makushi (2006, Guyana)
Guyana 2006 – Eine Holzwerkstatt für Makushi

Clivelin Captain, Robert Narine, Victor Captain, Paul James, David Allicock, Carlyne Allicock, Sidney Allicock jr., Roy Ben Salvador, Berthlan Allicock und Ricardo Cabrallo leben nicht in einer amerikanischen Großstadt, sondern mitten im tropischen Regenwald, 400 km von der nächsten Stadt entfernt. Sie gehören zu den Makushi und sind die ersten Lehrlinge des Holz-Ausbildungszentrums, das in ihrem Heimatdorf Surama, mit Hilfe der Spendengelder sächsischer Jugendlicher entstehen konnte.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Eine Grundschule für Kasigau (2006, Kenia)
Kenia 2006 – Eine Grundschule für Kasigau

Obwohl der kenianische Staat im Jahr 2003 für alle Kinder offiziell das Recht auf Schulbildung gesetzlich festgelegt hat, gibt es in der praktischen Umsetzung große Probleme. Der Weg zu einer der wenigen staatlichen Schulen ist oftmals für die Kinder sehr weit und gefährlich.
Mit der neuen Grundschule wurde ein wichtiger Teil des Projektes in Kasigau Wirklichkeit ebenso wie ein Gesundheitszentrum und die Vorschule, die bereits auf dem insgesamt 9 Hektar großen Projektgelände entstanden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Funkstationen (2006, Papua-Neuguinea)
Papua-Neuguinea 2006 – Funkstationen

Die große Mehrheit der 5,3 Millionen EinwohnerInnen des Landes lebt in äußerst entlegenen Bergdörfern, im Dschungel oder ländlichen Regionen weitab von Städten und oft sogar ohne eine Anbindung an umliegende Ortschaften. Sich über aktuelle Nachrichten zu informieren ist fast unmöglich, besonders tragisch wird es aber dann, wenn die Menschen durch Unfall oder Krankheiten Hilfe von Außen dringend brauchen. Deshalb hat das Leipziger Missionswerk mit Hilfe der Mittel von genialsozial und gemeinsam mit den DorfbewohnerInnen in 15 Dörfern Funkstationen gebaut, über die täglich Informationen gesendet und empfangen werden können. Auf diese Weise wurde ein Gebiet von ca. 9000 Quadratkilometern miteinander funktechnisch vernetzt.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Ein Gesundheitszentrum in Mascarenha (2007, Mosambik)
Mosambik 2007 – Ein Gesundheitszentrum in Mascarenha

Ein großes Problem im Land ist HIV/Aids. Etwa jeder fünfte Erwachsene ist betroffen, fast 17 % der gesamten Bevölkerung, und durch mangelnde Hygiene und zu wenig Aufklärung werden es jedes Jahr mehr. Wer in Mascarenha krank wurde, musste einen weiten Weg bis zur völlig überlasteten nächsten Gesundheitsstation zurücklegen. Mittlerweile übernimmt das Gesundheitszentrum die medizinische Versorgung der dort 7.500 lebenden Menschen, Schwangere können ihre Babys in sauberer Umgebung zur Welt bringen, Kinder bekommen wichtige Impfungen und am Wochenende finden Aufklärungsveranstaltungen statt.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Begegnungszentrum für elternlose Kinder und Jugendliche (2007, Rumänien)
Rumänien 2007 – Begegnungszentrum für elternlose Kinder und Jugendliche

Mit dem Begegnungszentrum wurde elternlosen Kindern und Jugendlichen ein Ort der Gemeinschaft geschaffen. Das Zentrum bietet Raum zum Lernen, zum Zusammenkommen und ist ein Ort, an dem sich Impulse zur Stärkung von zivilgesellschaftlichen Engagements entwickeln kann.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Wohnheim für Auszubildende mit Behinderung (2007, Vietnam)
Vietnam 2007 – Wohnheim für Auszubildende mit Behinderung

Mit dem Geld, das sächsische SchülerInnen für das Ausbildungszentrum in Ha Tinh spendeten, konnte der fehlende Eigenmittelanteil für ein neues Wohnheim für Menschen mit Behinderung gedeckt werden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Wasser für das Dorf Dougouri (2008, Burkina Faso)
Burkina Faso 2008 – Wasser für das Dorf Dougouri

Im neuen Ausbildungszentrum werden zunächst 40 Jugendliche alles Wichtige über den Gemüseanbau erlernen. Damit sie ihre neuen Kenntnisse auch anwenden können, konnte in einem zweiten Schritt der Teich des Dorfes so saniert und kultiviert werden, dass er über die gesamte Trockenzeit hinweg Wasser speichert, und zwar so viel, dass auch die neu entstandenen Gemüsefelder ausreichend bewässert werden können.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Rehabilitationszentrum für Kinder mit Behinderung (2008, Russland)
Russland 2008 – Rehabilitationszentrum für Kinder mit Behinderung

Mit Hilfe von genialsozial konnte 2010 eine neue Frühförderstation in Samara eröffnet werden. Diese Station ist modern ausgestattet und bietet 40 Kindern die Möglichkeit auf eine regelmäßige Förderung in Gruppen – und Einzelstunden. Die Anzahl der betreuten und geförderten Kinder konnte deutlich erhöht und die pädagogisch-therapeutische Arbeit optimiert werden. So gelingt es, die Kinder auf ein selbständiges Leben vorzubereiten und sie in das gesellschaftliche Leben Russlands zu integrieren.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Oberschulzentrum in Animadé (2008, Togo)
Togo 2008 – Oberschulzentrum in Animadé

Da die Oberschule kein eigenes Gebäude besitzt, mussten sich die SchülerInnen mit den GrundschülerInnen das ohnehin schon marode Grundschulgebäude teilen. Sie konnten nur dann Unterricht halten, wenn die Räume nicht durch die jüngeren Kinder belegt sind. Dazu kamen fehlende Unterrichtsmaterialien und Bücher. Mit den Mitteln von genialsozial konnte ein eigenes Schulgebäude und Mobiliar sowie ausreichend Unterrichtsmaterialien für alle SchülerInnen finanziert werden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Sanierung und Umbau einer Schulküche (2008, Weißrussland)
Weißrussland 2008 – Sanierung und Umbau einer Schulküche

Im Sommer 2008 wurden im Rahmen eines Workcamps sowohl die Küche, also auch Speisesaal und Toiletten der Grundschule Plestschizy (Region Pinsk/Weißrussland) erneuert. Speziell die Erneuerung der Schulküche war deshalb von großer Bedeutung, da nur so die notwendige Versorgung der SchülerInnen gewährleistet werden konnte. Wichtig war dabei, die bestehende Eigeninitiative der LehrerInnen und EinwohnerInnen des Ortes zu fördern und die ansässigen Firmen in das Projekt einzubinden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Sanitäranlagen für die Schule in Akaki (2009, Äthiopien)
Äthiopien 2009 – Sanitäranlagen für die Schule in Akaki

In die FAMS School in Akaki strömen jeden Tag etwa 3.000 Mädchen und Jungen. Ein baufälliger Holz-/Blechschuppen von der Größe einer Garage dienten als Toilette für die Gesamtheit der SchülerInnen und LehrerInnen.
Der Verein, Akaki e.V. Entwicklung durch Bildung, konnte eine neue Sanitäranlage bauen und die LehrerInnen der Schule befähigen, die wichtigsten Maßnahmen zum Thema Hygiene mit den SchülerInnen im Unterricht zu besprechen.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Eine Mittelschule für 1.300 Mädchen und Jungen (2009, Kongo)
Kongo 2009 – Eine Mittelschule für 1.300 Mädchen und Jungen

In dem 20 km vom Zentrum der kongolesischen Hauptstadt entfernt liegendem Stadtteil gibt es eine einzige Mittelschule. 1.300 Mädchen und Jungen machen sich jeden Tag auf den bis zu acht Kilometer weiten Fußweg zur Schule.
Mit Hilfe der beantragten Mittel von genialsozia konnten die Klassen- und LehrerInnenzimmer renoviert und mit Schulmöbeln ausgestattet werden. Die Toiletten wurden in einen benutzbaren Zustand gebracht und eine Regenwasserzisterne sorgt dafür, dass immer genügend Wasser zum Händewaschen bereitsteht.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Lehrausbildung am Mount Kilimanjaro (2009, Tansania)
Tansania 2009 – Lehrausbildung am Mount Kilimanjaro

In Kwaugoro konnte 2009 ein Schulgebäude des Immanuel-Ausbildungszentrums fertiggestellt werden, in dem seit Januar 2010 Jugendliche ein Handwerk erlernen. Mit genialsozial konnten zwei Werkstätten, ein Mädchen- und Jungeninternat, vier weitere Klassenräume sowie Sanitär- und Küchenräume entstehen, damit 160 Jugendliche jährlich als TischlerInnen, SchneiderInnen, MaurerInnen oder HauswirtschafterInnen ausgebildet werden können.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Naturschutz und Bildung (2010, Guyana)
Guyana 2010 – Naturschutz und Bildung

In 24 Bildungscamps wurden hunderten von Kindern und Jugendlichen der Region die Bedeutung des Schildkrötenschutzes und die ihm innewohnenden Potentiale als Destination für einen sanften Ökotourismus und als Forschungsstätte mit allen dafür erforderlichen einkommensrelevanten Investitionen (Transport von Gästen und WissenschaftlerInnen, Unterbringung, Verpflegung und Betreuung) nahegebracht. Zusätzlich konnte zwei Gebäude als Bildungs- und Naturstationen entstehen.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Vorschulkinderhaus in Kinondo (2010, Kenia)
Kenia 2010 – Vorschulkinderhaus in Kinondo

Mit den Mitteln aus genialsozial konnte ein Vorschulkinderhaus mit Lern-, Schlaf- und Spielräumen entstehen.
Desweiteren werden rund 20.000 m² wertvoller Ackerboden zum Anlegen eines Schulgartens genutzt, um die Vorschulkinder mit einem warmen Mittagessen zu versorgen, und ihnen die Anbaumethoden von Gemüse und Kräutern zu lehren. Auch eine Toilettenanlage mit Klärgrube konnte gebaut werden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Aufbau weiterführender Schule und eines Agrarprojektes (2010, Sierra Leone)
Sierra Leone 2010 – Aufbau weiterführender Schule und eines Agrarprojektes

Die entstandene weiterführende Schule besteht aus zwei Gebäudekomplexen mit jeweils sechs Klassenzimmern. 480 SchülerInnen können gleichzeitig unterrichtet werden. Mit dem Agrarprojekt lernen die SchülerInnen praxisnah u.a. Bodenwirtschaft und Pflanzenkunde, gleichzeitig gewährleistet das Projekt die Nahrungsmittelversorgung der Schule.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Bücherbestandserweiterung der Bibliothek (2010, El Salvador)
El Salvador 2010 – Bücherbestandserweiterung der Bibliothek

Mit der Erweiterung des Bücherbestands konnten allen Zielgruppen der Bibliothek die gewünschte Literatur zur Verfügung gestellt werden: kartonierte Bücher für Kleinkinder, Märchen und Bilderbücher für das erste Lesealter, Kinder- und Jugendbücher im Allgemeinen, sowie Sachbücher für Schule und Studium. Die Bibliothek bietet so wieder die Voraussetzung für ein erfolgreiches Lernen.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Eine Medizinschule (2011, Tibet)
Tibet 2011 – Eine Medizinschule

Durch den Bau eines Staudammes muss die tibetische Medizinschule umgesiedelt werden. Die Umsiedlung wird zum Anlass genommen, die Ausbildungsstätte zu erweitern, um dem großen Mangel von MedizinerInnen in Tibet entgegenzuwirken. In der neuen Medizinschule können 60-80 tibetische StudentInnen kostenlos in traditioneller tibetischer Medizin ausgebildet und in tibetischer Kultur, Sprache und altem Wissen unterrichtet werden.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Mikrokredite in Tansania (2011, Tansania)
Tansania 2011 – Mikrokredite in Tansania

Das Mikrofinanzprogramm unterstützt arme Jugendgruppen und junge Frauen mit Kleinkrediten, die ihnen die Existenzgründung mit einem kleinen eigenen Betrieb und somit die zukünftige Erwirtschaftung eines eigenen Einkommens ermöglichen.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

Wasser- und Sanitärversorgung an indonesischen Schulen (2011, Indonesien)
Indonesien 2011 – Wasser- und Sanitärversorgung an indonesischen Schulen

West Sumatra gehört zu den Gebieten, die weltweit am häufigsten Schauplatz von Naturkatastrophen werden. Erdbeben, Vulkanausbrüchen, Tsunamis, Überschwemmungen und Erdrutsche bringen immer wieder enorme Schäden mit sich, die weder die Betroffenen selbst noch die indonesische Regierung auffangen können. arche noVa engagierte sich deshalb gemeinsam mit genialsozial beim Wiederaufbau der Wasser- und Sanitärversorgung von vier Schulen.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Zweite Chance für straffällig gewordene Jugendliche (2012, Guyana)
Guyana 2012 – Zweite Chance für straffällig gewordene Jugendliche

Mit dem Projekt erhalten Kinder und Jugendliche im Alter von 10–18 Jahren, welche in der „Jugendkorrekturanstalt“ Guyanas eine Haftstrafe verbüßen eine Ausbildung im holz- und metallverarbeitenden Handwerk.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Schlafräumen für die Mädchen im Lotus-Kinderheim (2012, Indien)
Indien 2012 – Schlafräumen für die Mädchen im Lotus-Kinderheim

Das seit 14 Jahren bestehende Lotus-Kinderheim liegt im indischen Salem und ist von anfänglich 5 auf über 50 Kinder heute, Wohnraum für elternlose Kinder geworden. Die Wohnbedingungen für Mädchen haben sich immer weiter verschlechtert. Mit den Mitteln aus genialsozial wurde das Heim um zwei neue Etage mit ausreichend Schlaf- und Aufenthaltsräumen ergänzt.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Bau einer Oberschule für Jugendlichen mit Behinderung (2012, Tansania)
Tansania 2012 – Bau einer Oberschule für Jugendlichen mit Behinderung

Tansania - in einem Land in dem sich Dürrezeiten immer noch so auswirken, dass Hungersnot entsteht, in dem die ärztliche Versorgung und Schulbildung für viele Menschen völlig unzugänglich sind und Körperbehinderte von den meisten Teilen der Gesellschaft „übersehen“ und oft ausgestoßen werden, entstand in dem seit 21 Jahren sehr erfolgreich betriebenen Rehabilitationszentrum eine Oberschule für begabte Körperbehinderte.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

OP-Gebäude mit Notfallaufnahme (2013, Madagaskar)
Madagaskar 2013 – OP-Gebäude mit Notfallaufnahme

Im Süden Madagaskars herrscht medizinischer Notstand. Viele Krankheiten werden zu spät oder unzureichend behandelt. Es fehlt an ÄrztInnen, Krankenhäusern und medizinischer Ausstattung.
Mit dem Bau eines neuen OP-Gebäudes und einer Notfallaufnahme arbeitet Ärzte für Madagaskar e.V. daran, diese Situation zu verbessern.

Das Projekt ist bereits abgeschlossen.  Projekt bereits abgeschlossen

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Neubau einer Grundschule in Masulaimani (2013, Sierra Leone)
Sierra Leone 2013 – Neubau einer Grundschule in Masulaimani

Mit dem Schulbauprojekt sollen insbesondere Kinder und Jugendliche aus dem Dorf Masulaimani sowie den umliegenden Dörfern gefördert werden. Innerhalb dieser Zielgruppe soll ausdrücklich der Zugang von Mädchen in gleicher Weise gefördert werden, wie der von Jungen. Ca. 300 Kinder hätten die Möglichkeit eine Grundschule zu besuchen.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

„Weltblick“ – Augenoperationen in Akosombo (2013, Ghana)
Ghana 2013 – „Weltblick“ – Augenoperationen in Akosombo

In Ghana, erkranken sehr viele Menschen an Augenkrankheiten, die bis zur Erblindung führen können. Seit einigen Jahren unterstützt der Lions-Club Bautzen die Entwicklung der Augenklinik in Akosombo.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Nachhaltiger Betrieb einer Geburts- und Notfallambulanz (2013, Guatemala)
Guatemala 2013 – Nachhaltiger Betrieb einer Geburts- und Notfallambulanz

Im Juli 2012 eröffnete der Mirador e.V. die Ausbildungs- und Notfallambulanz in Chocruz, einem Bergdorf in Guatemala. Die nächste Phase des Projektes ist die Sicherstellung des nachhaltigen Betriebes der Ambulanz.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Bau eines Bildungs- und Gesundheitszentrums (2014, Burkina Faso)
Burkina Faso 2014 – Bau eines Bildungs- und Gesundheitszentrums

In Burkina Faso ist die Situation von Mädchen dramatisch: Gewalt, Ausbeutung und Diskriminierung sind an der Tagesordnung. Mädchen dürfen häufig nicht zur Schule gehen.
Deshalb unterstützt SAIDA International e.V. lokale Initiativen in ihrem Engagement für ein Ende dieser Unterdrückung und für gerechtere Chancen.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Wiederaufforstungsprojekt (2014, Madagaskar)
Madagaskar 2014 – Wiederaufforstungsprojekt

Die Madagaskar-AG des Glück-Auf-Gymnasiums in Altenberg arbeitet gemeinsam mit der Regenwaldgruppe Ranoala e.V. mit einer Schule im madagassischen Anjahambe an Aufforstungs- und Bildungsprogrammen. Mittels eines Spendenlaufs konnten bereits eine Solaranlage und ein Computer angeschafft werden. Mit der Unterstützung von genialsozial kann das Aufforstungsprojekt (Pflege und Pflanzungen sowie Workshops und Bildungsexkursionen) und die Einrichtung eines Computerkabinetts inklusive Lehr- und Instandhaltungsausbildung IT, erfolgen.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

Nachhilfe und Musikunterricht für Waisenkinder (2014, Rumänien)
Rumänien 2014 – Nachhilfe und Musikunterricht für Waisenkinder

In der Kleinstadt Cristuru-Secuiesc in Rumänien leben Kinder und Jugendliche, die als Heimkinder ohne Eltern aufwachsen.
Viele Heimkinder haben große Probleme in der Schule. Deshalb soll jedes Kind einmal wöchentlich Nachhilfe in Lesen, Schreiben und Rechnen bekommen.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Projektbericht 11/2017

weitere Infos auf der Vereinseite

 

 

 

Ausbildungsstätte für Jugendliche mit Behinderung (2014, Vietnam)
Vietnam 2014 – Ausbildungsstätte für Jugendliche mit Behinderung

In Vietnam hat nur jedes zweihundertste Kind mit Behinderung in Ausnahmefällen die Chance auf eine Ausbildung. Das 2007 mit Unterstützung von „genialsozial“ eingerichtete Ausbildungszentrum für Jugendliche mit Behinderungen setzt seit einigen Jahren ein Zeichen gegen diesen Missstand. Mit der Schaffung einer neuen Ausbildungsstätte werden die Berufsperspektiven auf die Forst- und Landwirtschaft erweitert und mehr Jugendlichen mit Behinderung die Chance auf eine Ausbildung und somit die gesellschaftliche Integration eröffnet.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Brennholzsparende Upesi-Lehmherde (2015, Kenia)
2015 Kenia - Brennholzsparende Upesi-Lehmherde

Holz ist in Kenia häufig die einzige Quelle von Kochenergie und wird in großen Mengen auf offenen Feuerstellen verheizt. Das Projekt fördert die Verbreitung brennholzsparender Upesi-Lehmherde im Gebiet von Kakamega, die bis zu 70 % Brennholz sparen.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Krankenhauserweiterung (2015, Nepal)
Nepal 2015 - Krankenhauserweiterung

Der Zugang zum Gesundheitswesen ist für die ländliche Bevölkerung in Nepal schwierig. Durch die Anschaffung eines Krankenwagens, die Renovierung der Kinder- und Männerstation und den Bau einer Unterkunft für Auszubildende, soll die Verbesserung der medizinischen Versorgung gewährleistet werden.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Hygiene für Schulen (2015, Philippinen)
Philippinen 2015 - Hygiene für Schulen

Der Supertaifun Haiyan hat im November 2013 auf den Philippinen über 5.000 Menschenleben gekostet und enorme Schäden angerichtet. Mit genialsozial erhalten an 100 Schulen auf der Insel Leyte insgesamt 20.000 SchülerInnen Zugang zu sauberem Wasser, Toiletten und Waschbecken.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Medizinische Behandlung und Beratung (2015, Tibet)
Tibet 2015 - Medizinische Behandlung und Beratung

Im Himalaja auf 4.500 m Höhe leben die Menschen unter sehr harten Bedingungen noch als Nomaden. Mit der Unterstützung von genialsozial soll medizinisches Fachpersonal die Menschen in den entlegenen Regionen aufsuchen, behandeln und Aufklärungsarbeit leisten.

Projektfilm

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Bau einer Schule (2016, Tansania)
Tansania 2016: Bau einer Schule

Die Schulen der Region um Utiri sind bautechnisch desolat bis einsturzgefährdet. Aufgrund des rasanten Bevölkerungswachstums in Tansania werden sie auch in ihren Kapazitäten der Anzahl der SchülerInnen nicht mehr gerecht.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Bau eines Küchengebäudes (2016, Indien)
Indien 2016: Bau eines Küchengebäudes

Ein Kinderheim soll jungen Menschen ein Zuhause geben, Bildung ermöglichen und für gute Ernährung sorgen. Da das Kochen im Wohngebäude eines Kinderheimes nicht zulässig ist, wird aktuell für rund 80 Personen im Freien auf offenem Feuer unter einen Blechverschlag gekocht.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Medizinische Notfallhilfe (2016, Madagaskar)
Madagaskar 2016: Medizinische Notfallhilfe

Die Mütter- und Neugeborenensterblichkeit in Madagaskar ist sehr hoch. Nicht einmal jede fünfte Schwangere wird professionell begleitet. Es mangelt an ausgebildetem Personal und medizinischen Einrichtungen.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF

Ausbau eines Bildungszentrums (2016, Uganda)
Uganda 2016: Ausbau eines Bildungszentrums

Der Distrikt Tororo in Uganda ist von HIV-Epidemien, Hunger, Armut und einer hohen Kinder- und Müttersterblichkeit geprägt. Die GründerInnen des Empowerment Zentrums für Frauen, Kinder und Jugendliche sind betroffene Gemeindemitglieder.

Das Projekt befindet sich in Ausführung.  Projekt in Ausführung

Projektbeschreibung als PDF