Till

Ich arbeite beim Entwicklungspolitischen Netzwerk Sachsen e.V. (ENS) in Dresden. Das ENS ist ein Dachverband mit 52 Mitgliedsvereinen. Die Tätigkeitsfelder umfassen die partnerschaftliche Entwicklungszusammenarbeit, entwicklungspolitische Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit und Themen wie Fairer Handel, Umweltschutz, soziale Gerechtigkeit und Menschenrechte. Meine Arbeit besteht hauptsächlich darin, dass ich im Büro sitze und Mails beantworte, Anrufe entgegennehme, auf der Homepage und Facebookseite Beiträge veröffentliche und vieles anderes, was mit Büroarbeit zu tun hat. Dazu gehört auch, dass ich ab und zu mal ein Paket oder Briefe abschicken muss. Ein zweiter großer Teil meiner Arbeit umfasst Beratungen, Teamsitzungen und Gespräche mit Abgeordneten und anderen wichtigen Leuten zum Beispiel aus Ministerien oder Hochschulen. Aber auch Vor- und Nachbereitungen von Workshops und die Teilnahme an diesen Workshops gehören zu meinem Aufgabenfeld. Im großen und ganzen macht die Arbeit beim ENS sehr viel Spaß, die KollegInnen sind alle sehr nett und die allgemeine Arbeitsatmosphäre ist sehr entspannt und angenehm.