Katharina

Hallo an alle da draußen!

Mein Name ist Katharina und ich absolviere mein FSJ Politik beim Netzwerk für Demokratie und Courage in Chemnitz.

Eigentlich komme ich aus Dresden und wollte das Jahr über auch da bleiben, jedoch hat sich jetzt die Stelle in Chemnitz ergeben und ich bin auch sehr froh drüber. Nicht nur, dass ich ein super schönes WG Leben kennenlernen konnte, auch die Arbeit macht mir unglaublich viel Spaß.

Das NDC ist in hier in Sachsen in Leipzig, Dresden und Chemnitz aktiv, sowie in anderen Bundesländern. Wir organisieren Projekte für Schulklassen, die sich vor allem mit den Themen Antidiskriminierung, Antinationalismus und couragiertem Handeln beschäftigen.

Dafür hatte ich die Möglichkeit an einer Teamschulung teilzunehmen, die mich quasi dafür vorbereitet, selbst vor einer Schulklasse zu stehen und die Projekttage durchführen zu können.

Wenn ich nicht gerade das tue, bin ich im Büro immer gut beschäftigt. Aber die Büroarbeit (das Wort schreckt erstmal ab, finde ich) ist super abwechslungsreich. Die Atmosphäre hier auf Arbeit ist sehr familiär, ich fühle mich im gesamten NDC Umfeld einfach wohl, kann stets Fragen stellen und immer mit einem offenen Ohr rechnen.

Das FSJ Politik hilft sehr, neue Kompetenzen zu erlernen, selbständiger zu sein, Herausforderungen anzunehmen und unglaublich viele Menschen kennenzulernen.

Ich freue mich auf weitere schöne Monate im FSJ!