Christina

Ich absolviere mein Freiwilliges Soziales Jahr in der Gedenkstätte Ehrenhain Zeithain. Ürsprünglich komme ich aus Sömmerda in Thüringen, jedoch bin ich für das FSJ nach Zeithain gezogen.

Da ich mich sehr für Geschichte interessiere und ein Geschichtsstudium in Erwägung ziehe, wollte ich die praktische Arbeit in einer Gedenkstätte kennenlernen.

Neben der Besucherbetreuung, einschließlich der Betreuung Angehöriger von Opfern des ehemaligen Kriegsgefangenenlagers Zeithain aus den Nachfolgestaaten der Sowjetunion, sowie aus Italien und Polen, bin ich auch für das Erfassen von historischen Fotos und Objekten für die Sammlung der Gedenkstätte zuständig.