selbstverständlich menschlich – DER PREIS

Wir unterstützen Aktionen, junger Menschen, die von Herzen kommen.

Interkulturelle Theater- und Musikprojekte begleiten, gemeinsam Hausaufgabenhilfe für Geflüchtete anbieten, internationale Kochevents organisieren, Begegnungsabende in der Nachbarschaft ins Leben rufen, Benefizkonzerte auf die Beine stellen, mit sportlichen Begegnungen Kulturen verbinden, mit Spielzeug- und Kleidersammelaktionen bedürftige Menschen unterstützen… - Nur wenige Beispiele einer langen Liste. 

Junge Menschen in Sachsen engagieren sich, von der Öffentlichkeit kaum beachtet, auf vielfältige Weise. Wir wollen diese Jugendlichen mit ihrem Einsatz und ihren Aktionen ans Licht der Öffentlichkeit rücken und sie mit selbstverständlich menschlich – DER PREIS würdigen.

Mit selbstverständlich menschlich – DER PREIS zeichnen wir auch dieses Jahr Jugendliche in Sachsen aus, die sich mit großem persönlichen und ehrenamtlichen Engagement für ein tolerantes Miteinander und den interkulturellen Dialog einsetzen. Es ist ein Preis für junge Menschen, die uneigennützig versuchen, das Zusammenleben in unserer Gesellschaft zu verbessern.

Das Besondere: Ausgezeichnet wird nicht nur eine Gruppe! In jedem Landkreis Sachsens können mehrere Preise in Höhe von jeweils 500,00 Euro vergeben werden.

Bist du oder deine Gruppe selber aktiv, dann bewirb dich jetzt bei selbstverständlich menschlich – DER PREIS.

Wenn du aktive Gruppen und deren Aktionen kennst, dann schlage diese vor!

Wer: Gruppen von jungen Menschen zwischen 12 und 27 Jahren. Es spielt dabei keine Rolle, ob ihr eine lose Gruppe, eine Initiative, Mitglieder in einem Verein oder eine Schulklasse etc. seid.

Was: Projekte (einmalige Aktionen oder Langzeitprojekte), die wohlwollend und direkt ein tolerantes und in­terkulturelles Miteinander unterstützen. Die Aktionen können abgeschlossen sein oder gerade durchgeführt werden.  

Wann: Bewerbungen und Vorschläge ab sofort bis einschließlich 16. Oktober 2016 (Einsendeschluss)

Wie: mit folgendem Onlineformular

Formular für Bewerbungen und Vorschläge

Bitte beschreibt eure Aktion in dem hier vorgegebenen Formular. Zusätzlich eingereichte Materialien können nicht berücksichtigt werden.

Nur vollständig ausgefüllte Formulare können berücksichtigt werden. Ein Anhang ist allerdings nicht zwingend notwendig. Nach erfolgreichem Versenden erscheint eine Bestätigung.

Bitte beschreibt eure Aktion mit Hilfe dieser Fragen bis spätestens 16.10.2016, 23:59 Uhr.

Angaben zu eurer Aktion
Angaben zur Gruppe

Wie alt sind diese jungen Menschen?

Persönliche Angaben der Antragstellerin/des Antragstellers
Anlage

Bittet sendet uns ein aussagekräftiges Bild/Logo/Skizze o.ä., welches eure Aktion bildlich nochmal gut veranschaulicht.

Wir beachten den Datenschutz. Alle Angaben und personenbezogenen Daten werden bei uns elektronisch gespeichert und nur im Rahmen der Preisvergabe „selbstverständlich menschlich – DER PREIS“ verwendet. Eine Weitergabe der Daten ist ausgeschlossen.

Datenschutz

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ihr erhaltet bis zu 24 Stunden nach dem erfolgreichen Versand des Bewerbungsformulars eine Eingangsbestätigung per Mail, sollte dies nicht geschehen, meldet euch bitte bei uns telefonisch, mit der Anfrage, ob wir eure Bewerbung erhalten haben. 

Für alle Interessierten gibt es hier einen Überblick mit Kurz-Präsentationen und Fotogalerien zu den Veranstaltungen aus dem Jahr 2015